Spenden!

MEDIENSPIEGEL

Aktuelle Mitteilungen

24.04.2017

Spendenlauf für den Regenwald

Erschienen: 2017-04-08

Sprache: deutsch

Der Wochenkurier Pirna berichtet über unsere Wildnisläufe am 28. und 29. März in Dresden. Hier können Sie sich die Ausgabe digital ansehen.


23.03.2017

Ein Stück Regenwald retten

Erschienen: 2017-03-23

Sprache: deutsch

Der VVO berichtet in seinem Magazin "OberelbeTakt" über die Wildnisläufe 2017 in Dresden. Das komplette Magazin kann sich jeder auf der Internetseite des VVO als PDF herunterladen.


20.06.2016

Schüler kaufen Regenwald

Erschienen: 2016-06-20

Sprache: Deutsch

Die Sächsische Zeitung berichtet über den Wildnislauf am 20. Juni in Dresden


17.06.2016

Sportler und Sponsoren für Wildnislauf gesucht

Erschienen: 2016-06-15

Sprache: Deutsch

Die DNN lädt zur Wilderness Team Challenge 2016 ein.


23.03.2016

Dresdner Schüler laufen für den Regenwald

Erschienen: 2016-03-23

Sprache: Deutsch

Die DNN berichtet über die Wildnisläufe am 22. und 23. März in Dresden


29.06.2015

Biotop für Lößnitzgymnasium

Erschienen: 29.06.2015

Sprache: Deutsch

Ein spannendes neues ökologisches Konzept für das grünen Klassenzimmers des Lößnitzgymnasium. Einweihung des neunen Biotops am 29.Juni 2015.


01.04.2015

Das Projekt 50° Nord

Erschienen: DKG-Magazin

Sprache: Deutsch

Wildnis schützen mit Weingenuss - ein Artikel über die Kooperation zwischen Wilderness International und dem Weingut Fleischer aus Mainz.


10.01.2015

Im Einsatz für den Regenwald

Erschienen: 2015-01-10

Sprache: Deutsch

In der Schmittener Tageszeitung berichtet unsere Umweltbotschafterin über ihre spannenden Erlebnisse in der kanadischen Wildnis.


01.11.2014

Ein Stück Regenwald gerettet

Erschienen: 2014-11-01

Sprache: Deutsch

Die Zeitschrift ,,Abenteuer und Reisen" über die Zusammenarbeit zwischen Wilderness International und Wikingerreisen.


08.10.2014

Schüler laufen für die Wildnis

Erschienen: 2014-10-08

Sprache: Deutsch

Der Artikel vom Wochenkurier über den 1. Radebeuler Wildnislauf und den Erfolg des Projektes in Radebeul.