Spenden!

PATENSCHAFTSVEREINBARUNG

Wilderness International kauft gemeinsam mit
unserer Partnerstiftung Wilderness International Canada die
Regenwaldflächen mit Grundbucheintrag auf, bevor diese für
die Wildnispatenschaften freigegeben werden.

Schutz der Flächen

Der Kauf der Regenwaldflächen garantiert den langfristigen Naturschutz.

Da das Gebiet dauerhaft unter Naturschutz gestellt und von Wilderness International für zukünftige Generationen bewahrt werden soll, liegen die Besitzrechte bei Wilderness International Deutschland und Canada. Als Naturschutzorganisation werden wir Patenflächen weder verkaufen noch Moore trockenlegen, Wald roden oder auf andere Art die ökologische Integrität der Wildnispatengebiete verändern. Ihre Patenschaft sichert den unberührten Charakter des Gebietes. Und Sie können die genauen Geokoordinaten 1:1 nachvollziehen.

Wenn Sie Ihr „Wildnis-Paten Gebiet“ erleben möchten, können Sie während einer Kanada-Reise das Gebiet besuchen und sich persönlich von der Unberührtheit und Schönheit Ihrer Patenschaft überzeugen.

Zusammenarbeit mit der indigenen Bevölkerung

Unsere Regenwald-Naturschutzprojekte führen wir gemeinsam mit den Cowichan Tribes, dem größten Indianervolk an der Westküste Kanadas, durch. Hwiemtun Fred Roland von den Cowichan Tribes und David MacDonald von Wilderness International Canada koordiniren das Projekt. Sie stellen sicher, dass unsere gemeinsamen Projekte im Sinne der indigenen Bevölkerung durchgeführt werden. Durch den Patenschaftsbetrag für ihre Waldfläche wird auch die Projektarbeit mit Indigenen finanziert.

Verantwortung des Paten

Als Pate haben Sie eine finanzielle Verantwortung für die Erhaltung unserer Erde übernommen. Daraus ergeben sich aber für Sie keinerlei rechtliche Verpflichtungen. Wilderness International kauft und verwaltet die Naturschutzflächen. Die Zahlung des Patenschaftsbetrags erfolgt einmalig, zieht also keine weiteren Zahlungen nach sich.

Ihre Patenschaftsflächen im Internet

Jeder Wildnispate erhält eine Patenurkunde mit einem individuellen Patencode. Mit Hilfe dieses Patencodes können Sie den Namen ändern, der Sie im Internet als Pate Ihrer Fläche auszeichnet. Auch erhalten Sie mit der Patenurkunde die GPS-Koordinaten Ihrer Patenfläche. Die geschützten Patenflächen werden durch die einmalige Zuwendung nicht doppelt vergeben. Wilderness International garantiert, mit den persönlichen Daten der Wildnispaten streng vertraulich umzugehen.

Wir hoffen, dass Sie unser direktes und unmittelbares Naturschutzkonzept überzeugt und Sie lange Freude an Ihrer Wildnispatenschaft haben werden.

Ihr Team von Wilderness International

Bei Abschluß Ihrer Patenschaft bei Wilderness International in Deutschland:

Die Stiftung Wilderness International (St-NR. 203/142/08405) ist durch die Bescheinigung des Finanzamtes Dresden I vom 21. Dezember 2009 als gemeinnützig anerkannt. Die Verwendung der Mittel wird vom Stiftungsrat, der Stiftungsazfsicht der Landkreisdirektion Sachsen und dem Finanzamt streng kontrolliert.