Spenden!

DIE STIFTUNG

Wilderness International

Stiftungssatzung

Ökologisch intakte Naturlandschaften, die unberührtesten von ihnen als „Wildnis“ bekannt, geben Wilderness International Zweck und Namen.
Wir setzen uns dafür ein, Wildnisgebiete weltweit für zukünftige Generationen zu erhalten. Dem zugrunde liegt unser Verständnis, dass in einer Welt mit zunehmender Komplexität, wachsender Bevölkerung und Zersiedlung auch in Zukunft Ruhepole in unberührter Natur benötigt werden, eben Wildnisgebiete. Im Spannungsfeld zwischen der Bewahrung von Naturräumen und der industriellen Entwicklung suchen wir nach realisierbaren Lösungen um beiden Seiten im Sinne zukünftiger Generationen gerecht zu werden.

MEHR

Mission

Die Stiftung Wilderness International hilft Wildnisgebiete zu bewahren und weitreichende Umweltschädigungen aufzuhalten. Hierzu werden Bewohner/innen und Institutionen der gefährdeten Gebiete eingebunden. Die Projekte der Stiftung Wilderness International bieten jedem die Möglichkeit zum konkreten Engagement.

Aktion

Im Austausch mit der lokalen Bevölkerung werden Bildungs- und Wissenschaftsprojekte realisiert und der internationalen Öffentlichkeit präsentiert. So werden zum Beispiel naturerhaltende Nutzungskonzepte für Wildnisgebiete entwickelt und vor Ort umgesetzt oder Patenschaften für gefährdete Gebiete übernommen. Expeditionsreisen ermöglichen, die einzigartige Vielfalt und Notwendigkeit ursprünglicher Natur zu erleben. Mit Hilfe von Umweltstipendien erkunden junge Menschen die bedrohten Regionen und werden so zu Botschaftern für die Wildnis.

Engagement

Warum engagieren wir uns für intakte Natur?
Wir glauben, dass im Umweltschutz derzeit der größte Nutzen mit dem Schutz von gesunden Ökosystemen erreicht werden kann. Vom Menschen wenig beeinflusste Naturgebiete werden immer seltener und damit zu Schätzen für uns und unsere nachfolgenden Generationen. Einmal durch Industrialisierung, Bergbau und Landwirtschaft veränderte Natur ist nur mit großem Aufwand und hohen Kosten reparabel.

Ihre Unterstützung

Sie können Wilderness International unterstützen, in dem Sie:

  • Jugendliche/r Umweltbotschafter/in werden
  • wissenschaftlicher Partner/in werden
  • Zustifter/in werden
  • Fördermitglied werden
  • eine Patenschaft übernehmen
  • einen Betrag spenden
  • Ihr direktes Umfeld für die Ziele von Wilderness International begeistern

Wilderness International

Organigramm

Gemeinnützigkeit

Wilderness International ist eine rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts und vom Finanzamt Dresden-Süd als gemeinnützig anerkannt. Unsere Steuernummer lautet: 203/142/08405

Gründungsstifter

  • Agnes S. Weiland
  • Ellen Weiland
  • Dr. med. Georg H. Merker
  • Dr. med. Gert Andersch
  • Dr. agr. Guido Richter †
  • Hans Dierstein (Vorstand Projekte)
  • Henner Kollenberg
  • Johanna Diehl
  • Kai Andersch (Vorstandsvorsitzender)
  • Kathrine Kollenberg
  • Marit Richter (Stiftungsrat)
  • Matthias Burchert
  • Matthias Kappelhoff
  • Nelli Theyel
  • Niels Hahmann
  • Jürgen Thiele (Finanzvorstand)
  • Sandra Zügge (Stiftungsrat)
  • Sebastian Reuter
  • Sissel Hammerstrøm (Stiftungsrat)
  • Dr. med. Steffen Kolschmann (Vizepräsident Stiftungsrat)
  • Stephan Hürten (Stiftungsrat)
  • Tom Andersch (Stiftungsrat)
  • Dr. med. Ulrich Zügge
  • Vera Phillipps (Präsidentin Stiftungsrat)

Zustifter bis Ende 2015

  • Petra England
  • Prof. Dr. Bernd Klauer
  • Thomas Kimmel (Stiftungsrat)
  • Henrik Voigt