Bewahre die Wunder Amazoniens!

Schütze Regenwald gemeinsam mit Panometer Dresden

Wilderness International

Für den Erhalt des artenreichsten Regenwalds

Im Rahmen der Ausstellung "ASISI's Amazonien" arbeitet das Panometer Dresden mit der Stiftung Wilderness International zusammen, um die letzten Regenwälder unserer Erde zu schützen. Jeder Euro zählt und jeder Euro schützt 1 Quadratmeter - und zwar für immer! Seid ihr dabei? 

18

Spenden

von Wildnispat:innen haben
398

m2 Urwald

für immer geschützt und so sichergestellt, dass
23

Tonnen CO2

dauerhaft in der Biomasse des Waldes gebunden bleiben
398 m² geschützt
Schütze jetzt mehr

Das Wichtigste zu deiner Spende im Überblick

  • konkrete Verwendung: 1 € Spende schützt 1 m² Regenwald

  • gut fürs Klima: so bleiben 60 kg CO2 dauerhaft in lebender Biomasse gebunden

  • transparent: du erhältst eine Urkunde mit den Geokoordinaten und einem Luftbild des geschützten Waldstücks

  • dauerhafte Wirkung: Deine einmalige Spende garantiert den dauerhaften Schutz des Gebiets

  • steuerlich absetzbare Spende mit Spendenbescheinigung

Land: Peru
Region: Madre de Dios
Lage des Schutzgebiets: entlang des Tambopata Flusses, etwa 30 km südwestlich der Stadt Puerto Maldonado
Ökosystem: tropischer Amazonas-Regenwald

Wilderness International

Schütze den Regenwald gemeinsam mit dem Panometer Dresden

Mit meiner
Spende ermögliche ich es Wilderness International,
Regenwald zu schützen. Damit kompensiere ich
Kg CO₂ , die dort als Biomasse gebunden sind. Dank meiner Wildnispatenschaft bleibt einzigartiger Lebensraum für eine riesige Artenvielfalt erhalten. Außerdem leiste ich einen Beitrag für ein gesundes Klima auf unserem Planeten. Diese Summe entspricht

Deine Wildnis-Urkunde 

Du erhältst direkt nach deiner Spende eine personalisierte Urkunde über das von dir geschützte Stück Wildnis.

Wilderness International

Über Wilderness International

Die Stiftung mit Sitz in Peru, Kanada und Deutschland kauft rechtssicher Wildnisgebiete und schützt sie für alle Zukunft. Die Käufe werden durch Spenden refinanziert, die den langfristigen Schutz der Gebiete sichern sowie Umweltbildungsprojekte und Forschung zu CO2-Speicherung und Biodiversität ermöglichen. 

Wilderness International